Wiesmann Roadster MF3 fahren

Mitfahren ab 99,- EUR - Selberfahren ab 150,- EUR

Durchschnittliche Kundenbewertung:

basierend auf 4 Bewertungen

Treffpunkt: Immenstaad am Bodensee

Die Fahrten finden idR. in 88090 Immenstaad statt. Treffpunkt ist das Landhotel Müller.

Wo? Standorte

April – Oktober

Die Fahrten finden idR. von Anfang April bis Ende Oktober statt. Je nach Witterung kann es auch früher oder später losgehen.

Wann? April - Oktober

Selberfahren Ab 21 Jahren, 3 Jahre Führerscheinbesitz, kein Alkohol/Drogen.

Mitfahren Keine Altersbeschränkung, keine besonderen Vorraussetzungen.

Wer? Voraussetzungen

Wiesmann Roadster MF3 selberfahren

Sie sitzen selbst am Steuer, ein prof. Instruktor begleitet Sie.
Einzelstunde:1h: Nur für kurze Zeit statt 330,- 295,- €
Doppelstunde:2h: Nur für kurze Zeit statt 650,- 550,- €
Halbe Stunde:½h: Schnupperangebot 150,- €

Wiesmann Roadster MF3 mitfahren

Sie nehmen am Beifahrersitz Platz und genießen die Fahrt.
Einzelstunde:1h: Nur für kurze Zeit statt 220,- 195,- €
Halbe Stunde:½h: Schnupperangebot 99,- €
Wiesmann Roadster MF3
343 PS
255 km/h
4,9s

Da steht er: nostalgisch anmutend, flach, muskulös und wirklich aufregend. Die tiefe Sitzposition kurz vor der Hinterachse lässt schon jetzt erahnen, dass man jede Bewegung der Fahrmaschine spüren und geradezu erleben wird. Ein Druck auf den silbernen Startknopf direkt rechts neben dem Zündschloss lässt den Achtzylinder-V-Motor aus dem Hause BMW mit 4,8 Liter Hubraum ergrollen und das Vogelzwitschern verstummen. Das gegenüber dem bekannten Roadster stärkere Aggregat bedingte primär einen größeren Motorraum. Demzufolge wuchs der GT im Vergleich zum Roadster in allen Dimensionen. So weist der GT eine Länge von 4,23 Metern, eine Breite von 1,85 Metern und eine Höhe von 1,19 Metern (stolze 37 Zentimeter länger als der Roadster) auf.

Der stärkere Motor gibt dem Wiesmann GT satte 367 PS und ein maximales Drehmoment von 490 Nm, das bei 3.400 U/min anliegt. Das reicht aus, um den Sportwagen in 4,6 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h zu beschleunigen. Der rasante Vortrieb endet erst bei 280 km/h. Die Kraftübertragung erfolgt über ein knackiges 6-Gang-Schaltgetriebe mit kurzen Wegen an die Hinterräder. Ab Oktober 2005 ist alternativ auch ein SMG-Getriebe lieferbar. Mit einem Leistungsgewicht von 3,41 kg/PS ist der 1.250 kg leichte Wiesmann GT in der Spitzengruppe der Sportwagen zu finden. Das sind die nackten Zahlen, die wir nun auf dem Asphalt erfahren und bändigen möchten.

Der Fahrer erlebt puren Spaß und kann den Sportwagen leicht beherrschen. Die Konzentration sollte man bei diesem Leichtgewicht mit dieser Power allerdings nicht außer Acht lassen. Hohe Querbeschleunigungen sowie ausgesprochen gute Traktionswerte sind das Ergebnis eines tief liegenden Fahrzeugschwerpunkts und einer Gewichtsverteilung von 50:50 durch das hinter der Vorderachse positionierte Aggregat, das in der langen Schnauze sein Werk bestens vollbringt. Die Symphonie des bulligen Achtzylinders ertönt bei jedem Druck auf das Gaspedal und bei jeder Beschleunigung aus der Kurve heraus. Jeder Gangwechsel katapultiert den Sportwagen weiter nach vorne – ein Genuss für die Ohren. Ein Radio oder CD-Wechsler sind beim Fahren durch die kurvigen Straßen eigentlich gar nicht notwendig, sorgen aber beim geschmeidigen Cruisen für Unterhaltung. Zugegeben, ich schaltete das Radio schon nach wenigen Metern aus.

Exklusivität spiegelt sich nicht nur an der äußeren Optik wider, sondern ebenfalls im Interieur. Die Insassen können sich darüber hinaus in dem luxuriösen und mit viel Leder bezogenen Innenraum wohlfühlen. Sämtliche Anzeigen – das sind 7 Rundinstrumente für das Nötigste, wie z. B. Geschwindigkeit, Drehzahlen, Temperaturen – befinden sich auf der Mittelkonsole und der Armaturenbrettmitte. Da gestaltet es sich leider etwas schwierig, die Geschwindigkeit und Drehzahlen bei der Fahrt abzulesen. Eine Platzierung der wichtigsten Instrumente im direkten Sichtfeld des Fahrers wären unserer Meinung nach besser. Aber ist man einmal einen Wiesmann gefahren, weiß man, dass über dem Lenkrad einfach der Platz fehlt. Weitere Ausstattungsmerkmale sind elektrische Fensterheber, ein Navigationsradio und eine Klimaanlage.

Keine Kaution erforderlich
Alle Kosten bereits inklusive
Selberfahren schon ab 21 Jahren
Perfekt geeignet als Geschenk
PERFEKT ALS GESCHENK:

Überraschen Sie einen besonderen Menschen mit diesem einzigartigen Geschenk zum Geburtstag oder Valentinstag, an Weihnachten oder einfach nur so.

  • Gutschein 3 Jahre gültig
  • Keine Kaution erforderlich
  • Alle Kosten inklusive

Mit einem Geschenkgutschein von emotiondrive® wird man sich noch lange freudig an dieses einmalige Erlebnis erinnern. Verschenke einen Traum.

ALLE KOSTEN INKLUSIVE:

Bei emotiondrive® garantieren wir ein unvergessliches Erlebnis und volle Kostentransparenz. Im Fahrpreis sind deshalb bereits alle anfallenden Kosten enthalten.

VERSICHERUNGSPAKET
  •  Kfz-Versicherung (Vollkasko + Teilkasko) inklusive
  •  Insassen Versicherung inklusive
RUNDUM-SORGLOS-PAKET
  •  Keine Kaution erforderlich
  •  Alle Kosten inklusive
  •  Spritkosten inklusive
  •  Unbegrenzte Kilometerleistung

Was sagen andere?

Pures Fahrvergnügen –Über 4500 vertrauen uns bereits

Mit über 10 Jahren Erfahrung und über 4500 zufriedenen Kunden zählt emotiondrive® zu den ältesten und seriösesten Anbietern im Bereich der Supersportwagen-Vermietung. Kostentransparenz und optimale Versicherungsabdeckung stehen an erster Stelle.

BEKANNT AUS FILM UND FERNSEHEN

Durch eine starke Präsenz in Film- und Fernsehbeiträgen renomierter TV-Sender und Produktionsfirmen konnte sich die Firma emotiondrive mehrfach als exklusiver Sportwagen-Vermieter einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Dabei wurde besonders die Seriosität und Transparenz gelobt, die emotiondrive® von den „schwarzen Schafen“ der Branche abhebt.

Das sagen Kunden, die vor Kurzem gefahren sind
Häufig gestellte Fragen - Haben Sie noch Fragen?

Unsere erfahrenen Instruktoren sind keine Spaßbremsen. Wenn der Instruktor der Meinung ist das Sie das Fahrzeug gut beherrschen und die äußeren Bedingungen (Wetter/Verkehr), sowie die Verkehrsbestimmungen es zulassen, kann auch schnell gefahren werden.

Wir haben kundenfreundliche All-Inclusive-Preise, die bereits alle Kosten enthalten (Kraftstoff, Verschleiß, Versicherungen, Kilometer, etc.) und Ihnen damit maximale Kostentransparenz bieten. Es kommen garantiert keine weiteren Kosten auf Sie zu. Unsere aktuelle Preisliste finden Sie unter: https://www.emotiondrive.de/preise/.

Wir haben zahlreiche hochkarätige Supersportwagen in unserem Fuhrpark, die nach Terminabsprache gebucht werden können und das Herz jedes Autoenthusiasten zum Kochen bringen. Der Ferrari F430 und der Lamborghini Gallardo sind permanent verfügbar und im täglichen Einsatz, so sind auch sehr kurzfristige Terminabsprachen möglich.

Sämtliche Fahrzeuge können sowohl als Selbstfahrer, als auch als Mitfahrer gebucht werden. In jedem Fall begleitet Sie ein erfahrener Instruktor, der Sie in die Besonderheiten des Fahrzeugs einführt, Ihnen die schönsten Routen zeigt und auch für das ein oder andere Benzin-Gespräch als interessanter Gesprächspartner zur Verfügung steht.

Sie bestimmen wo Sie gerne fahren möchten. Unlimitierte Autobahn, freie Landstraße, einsame Waldpassagen, kurvige Serpentinen, betörende Tunnelpassage, ganz wie Sie es wünschen. Das Donau-Ries bietet für jeden Geschmack die richtige Strecke. Gerne führt Sie unser Instruktor auch auf besonders zu empfehlenden Routen durch das schöne Ries, die von allem etwas bieten. Bitte beachten Sie, dass Autobahn-Touren aufgrund der Entfernung erst ab einer Doppelstunden-Buchung möglich sind.

Unsere Fahrten starten üblicherweise in 86720 Nördlingen im wunderschönen Donau-Ries. Die Region um Nördlingen herum bietet eine beeindruckende Landschaft mit herrlicher Natur und historischen Bauten – eine individuell ausgearbeitete Route, bei der Sie voll auf Ihre Kosten kommen, wartet auf Sie.

Unser Instruktor kennt die schönsten Strecken und zeigt ihnen, wo sie genau das Fahrerlebnis bekommen, von dem sie träumen – egal, ob über die umlimitierte Autobahn, durch Wälder mit beeindruckender Klangkulisse oder eine kurvenreiche Serpentinenstraße hinauf: Ihr Instruktor weiß, wo’s schön ist und wo Ferrari oder Lamborghini fahren am meisten Spaß macht.

Detaillierte Informationen und eine Anfahrtsbeschreibung werden Ihnen nach der Buchung übermittelt.

Wir fahren generell auch bei schlechtem Wetter. Wenn das Wetter allerdings so schlecht ist, dass die Sicherheit der Passagiere oder des Fahrzeugs gefährdet ist, wird der Termin verschoben.

Was gibt es sonst noch?

DIE QUAL DER WAHL –  Weitere hochkarätige Sportwagen

Supersportwagen Träume sind vielseitig. Bei emotiondrive führen wir viele hochkarätige Sportwagen. Egal ob V8, V10 oder V12, die potenten Boliden treffen stets den richtigen Ton. Ferrari, Lamborghini, Wiesmann oder auch Audi R8 – Sie haben die Qual der Wahl was Sie gerne fahren möchten.