Das Wetter

heute:
emotiondrive wetter
°C bis °C

morgen:
emotiondrive wetter
°C bis °C

weitere Vorhersagen?
anzeigen

Unsere Partner

dieSignatur - MEDIEN

Speed Heads: Auto Sportwagen Magazin

Sie befinden sich hier: » Index » News » Artikel

Aktuelle News, Aktionen und Highlights bei emotiondrive

Hier finden Sie Neuigkeiten bei emotiondrive, Aktionen oder Specials und viele weitere Highlights.

Aston Martin DB9 Volante: Die sportliche Eleganz von Wheelsandmore

powered by Speed Heads

veröffentlicht am: 14.11.09

Der Aston Martin DB9 Volante ist schnell, elegant und luxuriös. Das Fahrgefühl und die Performance unterstreicht dabei ein kräftiger V12-Motor, durch den das Cabrio-Erlebnis zu wahren Genuss wird. Wheelsandmore nahm den Gentleman unter den Sportwagen unter seine Fittiche und verpasste dem Briten eine Kombination aus noch mehr Power und einem formschönen Aerodynamik-Paket.

emotiondrive:



Das vornehme Cabriolet erhielt ein optisch ansprechendes Bodykit, das Aston Martin DB9 Volante mit Frontspoilerecken, dynamischen Seitenschwellern, Heckansätzen und einem dezenten Heckspoiler zu einem sportlicheren Auftritt verhilft. Alle Karosserieteile werden aus PU-Rim hergestellt und sollen durch eine qualitativ hochwertige Verarbeitung und Passgenauigkeit überzeugen.

Auch ein 12-Zylinder ist von Haus aus noch nicht Maß aller Dinge. Postum steigerte Wheelsandmore die Leistung auf satte 536 PS und 650 Nm. Die neuen Performance-Werte gab der Veredeler nicht an, doch in der Serien-Version sind es bereits mit 477 PS für den Spurt von 0 auf Tempo 100 in nur 4,8 Sekunden und eine Top-Speed von 306 km/h. Da dürften die 59-Zusatz-PS durchaus für einen noch knackigeren Vortrieb sorgen.

emotiondrive:



Für das Power-Plus verantwortlich zeichnen eine modifizierte Software, spezielle 200-Zellen-Metallkatalysatoren und eine digital klappengesteuerte Edelstahl-Abgasanlage. Jetzt entlässt der 6-liter-Motor des Aston Martin DB9 Volante eine richtig kräftige Symphonie für die Ohren. Durch die fernbedienbare Klappensteuerung wird dem stolzen Besitzer die akustische Präsenz jederzeit in die eigene Hand gelegt.

Um der Eleganz des Fahrzeugs weiteren Nachdruck zur verleihen, bestückt Wheelsandmore den Aston Martin mit den eleganten Kahn-Felgen des Typs „RS-V“ im markanten 10-Speichen-Design. Vorne kommen die Räder in 9,0 x 20 Zoll mit Reifen der Dimension 255/35 zum Einsatz, während hinten Pendants in 11,0 x 20 Zoll mit Pneus im Format 285/30 für den Kontakt zum Asphalt sorgen.

Durch die an die Serienräder angeglichene Farbgebung paart sich dynamische Eleganz mit perfektem Understatement. Dezent senkt Wheelsandmore aber auch die Karosserie des Aston Martin DB9 Volante mit Fahrwerksfedern von H&R um 25 Millimeter ab, um das sportliche Handling zu verbessern, aber auch der Gesamtoptik den letzten Schliff zu verpassen.

Wechseln Sie nun zu einer vorherigen oder der nächsten News mit nur einem Klick.

Weitere News:vorheriger Artikel artikel zurueck artikel vor nächster Artikel